Nataliia Brehmer, M.A.
Research Associate
location:

University of Potsdam,
Campus Golm,
Am Mühlenberg 9,
building 62 (H-Lab), room 221,
14476 Potsdam Golm

office hours:
by arrangement

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Rehabilitationsmedizin, Fakultät für Gesundheitswissenschaften Brandenburg, Universität Potsdam
  • Seit 2019 Freiberufliche Dozentin für Gesundheitsökonomie
  • Seit 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Management, Professional Services & Sportökonomie, Universität Potsdam
  • 2017 – 2018 Wissenschaftliche Hilfskraft an der Professur für Management, Professional Services & Sportökonomie, Universität Potsdam
  • 2013 – 2016 MA – Studium Internationale Beziehungen, Collegium Civitas (Polen)
  • 2009 – 2012 BA – Studium Internationale Beziehungen, University of Social Sciences and Humanities (Polen)

Forschungsschwerpunkte und -interessen

  • Integriertes Versorgungsmanagement
  • Digitale Gesundheitswirtschaft
  • Nicht-Markt-Strategien im Gesundheitswesen
  • Innovative Versorgungsformen
  • Patienten-zentrierte Medizin

Publikationen

2021

Schulz A, Eder A, Tiberius V, Solorio SC, Fabro M, Brehmer N. The Digitalization of Motion Picture Production and Its Value Chain Implications. Journalism and Media. 2021; 2(3):397-416.

Rasche C, Schultz C und Brehmer N. Innovationstransfer im regulierten Gesundheitswesen: Technologiestrategien für Hybrid-Marktsysteme. FOR-MED, Zeitschrift für das Management im Gesundheitswesen. Ausgabe 01/2021, S. 13-21.

2019

Rasche C, Brehmer N, Fink D, Knoblach B. Political Impact Management. WISU, 1/19, S. 78-87.

Source of the photo: private

Joint faculty
The University of Potsdam, the Brandenburg Medical School Theodor Fontane and the Brandenburg Technical University Cottbus-Senftenberg