Kooptierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Promovierte WissenschaftlerInnen aller Fachrichtungen, die sich mit gesundheitswissenschaftlichen Themen auseinandersetzten, können einen Antrag zur Kooption (Zweitmitgliedschaft) an die Fakultät für Gesundheitswissenschaften stellen. Entsprechende Anträge (siehe Regelung) sind an den Dekan der Fakultät zu richten und werden dann dem Fakultätsrat zur Entscheidung vorgelegt.

Folgende Nachwuchswissenschaftler sind bisher durch Kooption Mitglied der Fakultät:
(Die Liste der kooptierten ProfessorInnen finden Sie hier)

Christoph Bohne
Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Dunja Bruch
Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Dr. Michael Cassel
Universität Potsdam

Dr. Werner Dammermann
Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Dr. Friederike Deeken
Universität Potsdam

Dr. Hana Drimalla
Universität Potsdam

Dr. Michael Fließer
Universität Potsdam

PD Dr. Anja Haase-Fielitz
Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Erik Halm
Brandenburgische Technische Universität Cottbus Senftenberg

Dr. Meike Hoffmeister
Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Dr. Kai-Uwe Irrgang
Brandenburgische Technische Universität Cottbus Senftenberg

Dr. Anne-Helen Lutter
Brandenburgische Technische Universität Cottbus Senftenberg

Dr. Frank Neuschärfer-Rube
Universität Potsdam

Dr. Anne-Katrin Puschmann
Universität Potsdam

Dr. Kathrin Reißig
Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Prof. Dr. Patricia Ruiz
Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Dr. Annett Salzwedel
Universität Potsdam

Bettina Scheffler
Brandenburgische Technische Universität Cottbus -Senftenberg

Gabriela Schmitz
Brandenburgische Technische Universität Cottbus Senftenberg

Dr. Anne Schraplau
Universität Potsdam

Dr. Filip Schröter
Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Dr. Josefine Stoll
Universität Potsdam