Prof. Dawid Pieper

Dr. rer. medic. Dawid Pieper ist zum 01.09.2021 zum neuen FGW-Professor für Versorgungs- und Gesundheitssystemforschung an der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) berufen worden.

Er wird zukünftig gemeinsam mit Prof. Dr. med. Heinze das in Rüdersdorf angesiedelte Zentrum für Versorgungsforschung (ZVF-BB) leiten. Darüber hinaus ist er Leiter des neuen, an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften Brandenburg (FGW) angesiedelten Masterstudiengangs Versorgungsforschung, der zum Sommersemester 2022 starten wird.

Foto: Enric Mammen

Die Professur widmet sich insbesondere der regionalen Versorgungsforschung. Bei der Erfassung des Versorgungsbedarfs sind Analysen der räumlichen Zuschnitte der Planungsregionen und die Berücksichtigung von Änderungen im Bedarf und im Angebot des Leistungsspektrums von besonderer Bedeutung.

Unter Einbeziehung von Patient*innen und Stakeholdern unterstützt Knowledge Translation die Implementierung in „die Fläche“. So möchte sich Brandenburg zu einer Modellregion für vergleichbare Regionen Deutschlands und Europa entwickeln.

Kontakt

E-Mail: dawid.pieper(at)fgw-brandenburg.de
Tel.: +49 33638 83992

Standort

Immanuel Klinik Rüdersdorf
Seebad 82/83
15558 Rüdersdorf bei Berlin
Poliklinik, 3. Etage, Raum 308