Fakultätsrat

Hier finden Sie einen Überblick zu den Terminen und den Mitgliedern des Fakultätsrats.

Die Sitzungen finden jeweils um 14 Uhr statt.

Präsenzsitzungen finden derzeit aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation nicht statt.

Für die Videokonferenz-Sitzungen lassen wir allen Mitgliedern der Fakultät gerne vorab die Einwahldaten per E-Mail zukommen. Bei Interesse können Sie sich dazu per E-Mail unter dekanat(at)fgw-brandenburg.de anmelden.

Bitte beachten Sie dazu auch den Code of Conduct der Fakultät für Videokonferenzen.

Termine 2022

SitzungDeadline für AnträgeTagesordnung
10.01.202220.12.2021Vorläufige TO (Videositzung)
07.02.202227.01.2022Vorläufige TO (Videositzung)
07.03.202224.02.2022Vorläufige TO (Videositzung)
04.04.202224.03.2022Vorläufige TO (Videositzung)
02.05.202221.04.2022Vorläufige TO (Videositzung)
13.06.202202.06.2022Vorläufige TO (Videositzung)
04.07.202223.06.2022Vorläufige TO (Videositzung)
05.09.202225.08.2022Vorläufige TO (Videositzung)
10.10.202229.09.2022Vorläufige TO (Videositzung)
07.11.202227.10.2022Vorläufige TO (Videositzung)
05.12.202224.11.2022Vorläufige TO (Videositzung)

Dokumente und Formulare

Mitglieder

Prof. Dr. med. Frank T. Hufert
Prof. Dr. med. Frank T. Hufert
Vorsitzender des Fakultätsrats
Tel.: +49 3391 39 14500

Professor*innen

Stellvertretende Professor*innen

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Stellvertretende Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Sonstige Mitarbeiter*innen

Stellvertretende sonstige Mitarbeiterin

Gleichstellungsbeauftragte (ohne Stimmrecht)

Studierende (ohne Stimmrecht)

Stellvertretende Studierende

Da die Fakultät noch keine Studiengänge und damit keine Studierende hat, sind die Studierenden der anderen Fakultäten, die derzeit in den Gründungsfakultätsrat berufen sind, ohne Stimmrecht. Dies ändert sich sobald die ersten Studiengänge etabliert sind und damit auch Studierende der Fakultät zugeordnet werden können.

Gemeinsame Fakultät
Der Universität Potsdam, der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg