Länder- und Sektorenübergreifender Austausch zur Versorgung von Post- /Long COVID Patienten in Berlin und Brandenburg

Freitag, 06.05.2022

Mai 6, 2022 @ 3:00 pm – 6:00 pm – Mit Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich im Reha-Land Brandenburg ein „Runder Tisch“ konstituiert, der in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium auf der einen Seite und den Klinikdirektor*innen auf der anderen Seite zunächst die Nachsorge von mit SARS CoV 2 infizierten schwerkranken Patient*innen koordiniert hat. Dadurch konnte in Absprache mit Mitarbeitenden der Akutkliniken die sektoren- und länderübergreifende […]

Date/Time
Date(s) - Mai 6, 2022
3:00 pm - 6:00 pm

Location
WISSENSCHAFTSETAGE IM BILDUNGSFORUM POTSDAM


Mit Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich im Reha-Land Brandenburg ein „Runder Tisch“ konstituiert, der in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium auf der einen Seite und den Klinikdirektor*innen auf der anderen Seite zunächst die Nachsorge von mit SARS CoV 2 infizierten schwerkranken Patient*innen koordiniert hat. Dadurch konnte in Absprache mit Mitarbeitenden der Akutkliniken die sektoren- und länderübergreifende Versorgung der Erkrankten gewährleistet werden. Beispielhaft ist das Post SAVE Netzwerk genannt, das die Frührehabilitation von Patient*innen aus Kliniken der Maximalversorgung mit schwerem Akutverlauf gesichert hat.

Zusammen mit Health Capital laden wir Sie zu diesem interessanten Themenkomplex ein und freuen uns, Sie am Alten Markt in der Mitte Potsdams begrüßen zu können.

 

Veranstaltungsflyer (PDF-Dokument)

 

Anmeldung und Information:

Beate Barnack, Sekretariat Prof. Dr. Heinz Völler
Tel. +49 331 977 4063
Mail: beate.barnack(at)fgw-brandenburg.de
Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten der Kategorie A von der Landesärztekammer Brandenburg anerkannt.
Um Anmeldung bis zum 29.04.2022 wird gebeten.