Promotion

Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften wird den akademischen Grad des Dr. med. oder des Dr. rer. medic. verleihen. Angestrebt sind kooperative Verfahren innerhalb der Fakultät. Daher wird neben der/dem HauptbetreuerIn auch ein/e ZweitbetreuerIn den Fortschritt der Arbeit begleiten.

Details zum Verfahren werden in der Promotionsordnung geregelt, welche derzeit in der finalen Abstimmung zwischen den Trägern und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur Brandenburg ist.

Die beiden staatlichen Trägerhochschulen haben bereits Verfahren zur Promotion und zur Immatrikulation als Promotionsstudierende etabliert. Für detaillierte Informationen zur Promotion und Immatrikulation beachten Sie bitte die Informationsseiten der Universität Potsdam bzw. der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

Als Mitglied einer der beiden staatlichen Trägerhochschulen sind Sie berechtigt, an den Programmen für Promovenden der jeweiligen Hochschule teilzunehmen.
Falls Sie Interesse an einem der Programme haben, aber nicht Mitglied der betreffenden Trägerhochschule sind, wenden Sie sich bitte direkt an unsere unten genannten AnsprechpartnerInnen.

 

Kontakt:
Charlotte Walter (Ansprechpartnerin für Promotionen, Habilitationen)
Standort Medizinische Hochschule Brandenburg, Campus Neuruppin
Fehrbelliner Str. 38, Raum 317
16816 Neuruppin
Tel.: +49 3391 3914108
E-Mail: promotion(at)fgw-brandenburg.de

 

Prof. Dr. René Mantke (Prodekan für Forschung)
Standort Medizinische Hochschule Brandenburg, Campus Brandenburg
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel
Tel.: +49 3381 411200
E-Mail: r.mantke(at)mhb-fontane.de