Hochschulpartner

Die Universität Potsdam

Die Universität Potsdam hat mit ihrer Transfer Stelle (Potsdam Transfer) und der UP Transfer GmbH bereits weitreichende Angebote im Bereich Beratung und Unterstützung etabliert. Die MitarbeiterInnen von Potsdamer Transfer stehen gerne als erste Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Transfer für Mitglieder der Fakultät zur Verfügung.

 

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU)

Die BTU Cottbus-Senftenberg versteht sich als forschungsstarke Universität mit einem expliziten Bekenntnis zum gesellschaftlichen Engagement sowie der regionalen Verantwortung für die Lausitz. Die Abteilung Wissens- und Technologietransfer ist die erste Anlaufstelle für alle Informationen zu den vielfältigen Transferangeboten der BTU und bündelt die Kompetenzen im Transfergeschäft.

Technologien und Innovationen:
  • Forschungskooperation
  • Transferkatalog
  • Transferpaten
  • Transferveranstaltungen
  • Patente und Lizenzen
  • Schutz von Erfindungen
Fachkräfte:
  • Career Center
  • Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung
Kontakt:

Katrin Erb (Abteilungsleiterin)
Telefon: +49 (0) 355 69-2802
E-Mail: katrin.erb(at)b-tu.de

 

Das Innovation Hub 13 bietet als regionales Innovationssystem für Südbrandenburg/ Nordsachsen zusätzlich neue Wege im Transfer in den Schwerpunkten Leichtbau, Life Science und Digitale Integration:

  • Transferscouts
  • Showrooms
  • Testbeds
  • Innovation Labs
  • Regional Forsight
  • Digitale Plattform

Kontakt:
Dr. Franziska König (Projektkoordinatorin)
Telefon: +49 (0)355 69 4699
E-Mail: franziska.koenig(at)b-tu.de

 

Medizinische Hochschule Brandenburg

Die Medizinische Hochschule Theodor Fontane (MHB) beginnt als jüngste Trägerhochschule erste Transferstrukturen aufzubauen. Als Ansprechpartnerin wird zukünftig Frau Dr. Bit-Avragim zur Verfügung stehen.