Prof. Notger Müller

Prof. Dr. med. Notger Müller ist zum 01.10.2021 zum neuen FGW-Professor für Degenerative und chronische Erkrankungen, Bewegung an die Universität Potsdam berufen worden.

Das Team der Professur wird national und international auf dem Gebiet der Erforschung degenerativer und chronischer Erkrankungen mit dem Schwerpunkt der Therapie und Prävention durch körperliche Aktivität tätig sein.
Ein Fokus der Professur ist die Bearbeitung von Mechanismen, Dosis-Wirkung und Effizienz körperlicher Aktivität bei Patienten aller Altersgruppen.

Darüber hinaus wird Prof. Dr. Müller an dem neuen FGW-Masterstudiengang Public Health, Exercise and Nutrition mitwirken, der sich derzeit im Prozess der Akkreditierung befindet und voraussichtlich im Wintersemester 2022/ 2023 starten wird.

Kontakt

E-Mail: notger.mueller(at)uni-potsdam.de